22. Mai 2016

Hentke deutsche Medaillenhoffnung bei Finale der Schwimm-EM

London (dpa) - Franziska Hentke ist am Schlusstag der Europameisterschaften in London die zweite deutsche Medaillenhoffnung der Schwimmer. Die WM-Vierte über 200 Meter Schmetterling qualifizierte sich als Halbfinal-Dritte für den Endlauf. Die Magdeburgerin Hentke sieht wie Weltmeister Marco Koch diese EM nur als Vorbereitung auf Olympia im August in Rio. Koch gewann über 200 Meter Brust EM-Silber. Hentke will vor allem die Belastung von drei Rennen in zwei Tagen noch einmal testen. Sie hat kein Medaillenziel.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil