30. Mai 2012

Herrmann: Salafisten gefährlichste Gruppe der islamischen Welt

München (dpa) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sieht in der Salafismus-Bewegung die «gefährlichste und intoleranteste Gruppierung in der islamischen Welt». Die Salafisten versuchten, ihre Auseinandersetzung nach Deutschland zu tragen und mit einer ganz massiven Werbekampagne mehr Anhänger zu gewinnen, sagte Herrmann der dpa. Die Salafisten sind auch Thema der Innenministerkonferenz in Mecklenburg-Vorpommern. Herrmann verlangte weiter, bei der Auseinandersetzung mit den Salafisten auch rechte deutsche Gruppen nicht aus dem Auge zu verlieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil