09. März 2014

Hertha BSC erkämpft 1:1 bei Mainz 05

Mainz (dpa) - Hertha BSC hat sich zum Abschluss des 24. Spieltages in der Fußball-Bundesliga ein 1:1 beim 1. FSV Mainz 05 erkämpft. Adrian Ramos brachte die Berliner in der 51. Minute nach einem kapitalen Fehler von Eric Maxim Choupo-Moting zunächst in Führung. Dann glich in der 65. Minute ausgerechnet Choupo-Moting mit einem verwandelten Foulelfmeter aus. Für die Mainzer war es der erste Punktverlust im eigenen Stadion im Jahr 2014.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil