14. April 2012

Herzinfarkt auf dem Platz: Fußball-Profi stirbt in Italien

Pescara (dpa) - Tödliches Drama in Pescara: Während eines Zweitligaspiels in Italien hat ein Fußballprofi einen Herzinfarkt erlitten und ist gestorben. Wie italienische Medien unter Berufung auf das Krankenhaus berichten, konnte das Leben des 25 Jahre alten Piermario Morosini nicht mehr gerettet werden. Morosini brach in der 30. Minute der Partie zusammen und wurde noch auf dem Platz behandelt. Bei seiner Ankunft in der Klinik sei er bereits tot gewesen, hieß es.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil