16. Juni 2012

Hessens Ministerpräsident Bouffier als CDU-Landeschef wiedergewählt

Darmstadt (dpa) - Anderthalb Jahre vor der nächsten Landtagswahl in Hessen hat die CDU Volker Bouffier mit großer Mehrheit als Vorsitzenden bestätigt. Beim Landesparteitag erhielt der Ministerpräsident 96,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Er schnitt damit noch besser ab als 2010, als er mit 96 Prozent zum Nachfolger von Roland Koch gewählt worden war. Als Gast sprach unter anderem die CDU-Bundesvorsitzende Angela Merkel vor den etwa 300 hessischen Delegierten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil