02. Oktober 2012

Heynckes-Ärger über Sammer-Rundumschlag: «Kritik nicht angemessen»

Minsk (dpa) - Beim FC Bayern war kurz vor dem zweiten Champions-League-Spiel der Saison Feuer unterm Dach. Trainer Jupp Heynckes hat sich gegen die Kritik von Sportdirektor Matthias Sammer an seinem Team verwahrt. Mit der Art und Weise sei er nicht einverstanden, sagte Heynckes vor der Partie beim weißrussischen Meister FC BATE Borissow. Sammer hatte die Münchner Fußball-Profis trotz ihres jüngsten 2:0-Sieges in der Bundesliga bei Werder Bremen scharf kritisiert. Wichtig sei, dass Kritik an der Mannschaft immer konstruktiv, angemessen und nicht übertrieben sei, sagte Heynckes.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil