12. November 2013

Hilfe im Taifun-Katastrophengebiet rollt an

Manila (dpa) - Auf den Philippinen ist eine gigantische Hilfsmaschine angelaufen - viele Taifun-Überlebende warten aber immer noch vergebens. Dauerregen behindert die Helfer. Der Präsident rechnet nicht mit 10 000 Toten, sondern eher mit «2000 bis 2500».

Im Regen
Die Überlebenden warten verzweifelt auf das Nötigste. Foto: Francis R. Malasig
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil