03. Dezember 2017

Hilfsorganisation «Brot für die Welt» startet Spendenaktion

Saabrücken (dpa) - Mit einem Gottesdienst hat die evangelische Hilfsorganisation «Brot für die Welt» in Saarbrücken die neue bundesweite Spendenaktion eröffnet. Im Mittelpunkt steht dabei der Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen weltweit. Es sei beschämend, dass wir in einer Welt, die zusammenrückt, wegschauen, wenn es Menschen am Elementarsten fehlt, sagte Alt-Bundespräsident Joachim Gauck bei dem Gottesdienst in der Ludwigskirche. «Brot für die Welt» unterstützt deshalb Menschen weltweit dabei, ihr Recht auf Wasser zu bekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil