28. Mai 2012

Hilfsorganisationen fordern von G20-Staaten Kampf gegen den Hunger

Berlin (dpa) - Entwicklungsorganisationen haben die großen Industrie- und Schwellenländer der G20-Gruppe zu einem entschlossen Einsatz gegen den Hunger in der Welt ermahnt. Besonders Deutschland müsse beim nächsten Gipfel dafür sorgen, dass dies ein Dauerthema der G20 werde. Das sagte der Gesundheitsexperte der Entwicklungsorganisation World Vision, Marwin Meier, der dpa. Die Staats- und Regierungschefs der G20 treffen sich am 18. und 19. Juni im mexikanischen Los Cabos.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil