05. September 2013

Hilfsorganisationen warnen vor Militärschlag auf Syrien

St. Petersburg (dpa) - Zum Beginn des Gipfels der führenden Industrie- und Schwellenländer in St. Petersburg haben sich arabische und internationale Organisationen entschieden gegen einen Militärschlag auf Syrien ausgesprochen. Das Kinderhilfswerk World Vision appellierte in einem Brief an Kanzlerin Angela Merkel, ihren politischen Einfluss für eine Friedensoffensive einzusetzen. Seit Ausbruch des Konflikts seien mehr als 100 000 Menschen ums Leben gekommen. Zwei Millionen Syrer seien als Flüchtlinge registriert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil