18. Februar 2013

Hintergrund: Auslandsreisen von Papst Benedikt XVI.

Berlin (dpa) - Papst Benedikt XVI. hat viele Länder bereist. Allein nach Deutschland kam er während seiner Amtszeit dreimal. Einige Stationen:

September 2012 - Libanon

März 2012 - Mexiko und Kuba

September 2011 - Deutschlandbesuch in Berlin, Thüringen und Freiburg

August 2011 - Weltjugendtag in Madrid (Spanien)

November 2010 - Santiago de Compostela und Barcelona (Spanien)

September 2010 - Großbritannien

Mai 2009 - Heiliges Land

März 2009 - Kamerun und Angola

September 2008 - Apostolische Reise nach Frankreich - 150. Jahrestag der Erscheinungen von Lourdes

Juli 2008 - Weltjugendtag in Sydney (Australien)

April 2008 - USA und Organisation der Vereinten Nationen

Mai 2007 - Generalkonferenz des Episkopats von Lateinamerika und der Karibik in Brasilien

Ende November/Anfang Dezember 2006 - Türkei

September 2006 - Heimatreise nach Bayern

Juli 2006 - Weltfamilientreffen in Valencia (Spanien)

Mai 2006 - Polen

August 2005 - Weltjugendtag in Köln

Vatikan zu Papstreisen

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil