18. Mai 2015

Hintergrund: Die Bundespolizei

Hannover (dpa) - Die Bundespolizei untersteht dem Bundesinnenministerium. Kernaufgabe der 2005 aus dem Bundesgrenzschutz (BGS) hervorgegangenen Behörde sind die Sicherheit im Bahnverkehr, an den Land- und Seegrenzen sowie auf mehr als einem Dutzend Flughäfen.

Bundespolizei in Hannover
Die Bundespolizei ist 2005 aus dem Bundesgrenzschutz hervorgegangen. Foto: Holger Hollemann/Archiv
dpanitf3

Die GSG 9 ist als polizeiliche Spezialeinheit zur Bekämpfung von Terrorismus im Einsatz. Die Bundesbereitschaftspolizei begleitet Großdemonstrationen, Staatsbesuche oder Castor-Transporte. Die Bundespolizei hat nach eigenen Angaben rund 40 300 Mitarbeiter, von denen knapp 33 000 Polizeivollzugsbeamte sind. Das Bundespolizeipräsidium befindet sich in Potsdam.

Bundespolizei

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil