10. September 2013

Hintergrund: Die bisherigen IOC-Präsidenten auf einen Blick

Buenos Aires (dpa) –

Bach und Rogge
Jacques Rogge (r) gratuliert seinem Nachfolger Thomas Bach in Buenos Aires zur Wahl zum IOC-Präsidenten. Foto: Arne Dedert
dpa

1) 1894 - 1896 Demetrius Bikilas (Griechenland)
2) 1896 - 1925 Pierre de Coubertin (Frankreich)
3) 1925 - 1942 Henri de Baillet-Latour (Belgien)
4) 1942 - 1952 Sigfrid Edström (Schweden)
5) 1952 - 1972 Avery Brundage (USA)
6) 1972 - 1980 Michael Killanin (Irland)
7) 1980 - 2001 Juan Antonio Samaranch (Spanien)
8) 2001 - 2013 Jacques Rogge (Belgien)
9) 2013 – Thomas Bach (Tauberbischofsheim)

IOC-Homepage

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil