10. September 2013

Hintergrund: Die bisherigen IOC-Präsidenten auf einen Blick

Buenos Aires (dpa) –

Bach und Rogge
Jacques Rogge (r) gratuliert seinem Nachfolger Thomas Bach in Buenos Aires zur Wahl zum IOC-Präsidenten. Foto: Arne Dedert
dpa

1) 1894 - 1896 Demetrius Bikilas (Griechenland)
2) 1896 - 1925 Pierre de Coubertin (Frankreich)
3) 1925 - 1942 Henri de Baillet-Latour (Belgien)
4) 1942 - 1952 Sigfrid Edström (Schweden)
5) 1952 - 1972 Avery Brundage (USA)
6) 1972 - 1980 Michael Killanin (Irland)
7) 1980 - 2001 Juan Antonio Samaranch (Spanien)
8) 2001 - 2013 Jacques Rogge (Belgien)
9) 2013 – Thomas Bach (Tauberbischofsheim)

IOC-Homepage

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil