30. April 2013

Hintergrund: Thronfolge in den Niederlanden

Berlin/Amsterdam (dpa) - Willem-Alexander ist seit Dienstag König der Niederlande - und damit nicht mehr Prinz von Oranien. Neue Nummer eins der Thronfolge ist jetzt seine älteste Tochter, Prinzessin Catharina-Amalia (9). Sie trägt nun den Titel Prinzessin von Oranien.

Mutter und Sohn
Mutter und Sohn: Der neue niederländische König Willem-Alexander und Prinzessin Beatrix auf dcem Balkon des königlichen Palastes. Foto: Boris Roessler
dpa

In der Linie der Thronfolger stehen nach Amalia ihre Schwester Prinzessin Alexia (7) und Prinzessin Ariane (6). Danach folgen Prinz Constantijn, der dritte und jüngste Sohn von Prinzessin Beatrix, und dessen drei Kinder. Schließlich folgt Prinzessin Margriet, die Schwester der bisherigen Königin Beatrix. Nach der niederländischen Verfassung ist die Thronfolge den bis zum dritten Grad mit dem Monarchen verwandten Personen vorbehalten.

Sollte König Willem-Alexander frühzeitig sterben oder abdanken, geht das Amt nicht auf seine Frau, Königin Máxima, über. Sollte Thronfolgerin Amalia dann noch minderjährig sein, wird laut Verfassung ein Regent eingesetzt, der die königlichen Aufgaben wahrnimmt.

Homepage des Königshauses

Homepage des Palastes auf Englisch

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil