12. Mai 2012

Hisbollah-Chef warnt Israel

Beirut (dpa) - In ungewöhnlich scharfen Worten hat Hisbollah-Chef Hassan Nasrallah Israel vor möglichen neuen Angriffen gewarnt. Die libanesische Schiitenbewegung sei durchaus in der Lage, auch tief im Landesinneren Israels zuzuschlagen. Das sagte Nasrallah bei einer Veranstaltung zum Abschluss der Renovierung von Gebäuden im Süden der libanesischen Hauptstadt Beirut. Diese Gebäude waren 2006 im Libanonkrieg zwischen Israel und der Hisbollah zerstört worden. Israel hat inzwischen mit dem Bau einer etwa einen Kilometer langen Mauer an seiner Nordgrenze zum Libanon begonnen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil