17. Juni 2012

Hochrechnung: Hollande-Lager gewinnt absolute Mehrheit

Paris (dpa) - Die Sozialisten um Frankreichs neuen Präsidenten François Hollande haben die Wahlen zur Nationalversammlung klar gewonnen. Nach ersten offiziellen Hochrechnungen von 20.00 Uhr werden sie in der ersten Parlamentskammer künftig die absolute Mehrheit der Abgeordneten stellen. Bislang dominierte dort die konservativ-rechte Partei UMP des abgewählten Präsidenten Nicolas Sarkozy. Sie erlitt schwere Verluste und muss in die Opposition.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil