07. Dezember 2017

Hoffenheim verabschiedet sich mit Remis als Gruppenletzter

Sinsheim (dpa) - Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Ludogorez Rasgrad hat sich 1899 Hoffenheim von der Europa League verabschiedet. Der Fußball-Bundesligist hatte bereits vor dem letzten Gruppenspiel die Chancen auf ein Erreichen der K.o.-Runden verpasst. Philipp Ochs brachte das Team von Trainer Julian Nagelsmann in Führung. Wanderson glich für die Gäste aus Bulgarien aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil