16. August 2012

Hohe Nachfrage treibt Preise für Wohneigentum weiter an

Berlin (dpa) - Die hohe Nachfrage nach den eigenen vier Wänden treibt die Preise für Eigenheime und Eigentumswohnungen weiter in die Höhe. Der vom Verband deutscher Pfandbriefbanken veröffentlichte Preisindex für selbstgenutztes Wohneigentum kletterte im zweiten Quartal auf 113,5 Punkte - ein Plus von 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Laut Verband ist das Wachstum Ausdruck der konjunkturellen Entwicklung: Niedrige Zinsen ermutigten gerade junge Familien, mit Wohneigentum in ihre Altersvorsorge zu investieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil