22. April 2012

Hollande erklärt sich als Favorit

Paris (dpa) - Der sozialistische Präsidentschafskandidat François Hollande hat sich zum Favoriten für die Stichwahl gegen den amtierenden Präsidenten Nicolas Sarkozy erklärt. Er sei heute der am besten Platzierte, um der nächste Präsident der Republik zu werden. Europa müsse eine neue Orientierung in Richtung auf Wachstum und Arbeitsplatzbeschaffung gegeben werden. In der ersten Wahlrunde kam Hollande heute nach Hochrechnungen auf bis zu 29,3 Prozent, der Konservative Sarkozy nur auf bis zu 27 Prozent. In zwei Wochen müssen die beiden nun in einer Stichwahl gegeneinander antreten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil