12. April 2014

Hollande und Peña Nieto eröffnen gemeinsame Luftfahrt-Uni mit Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Zum Abschluss seiner Mexiko-Reise hat Frankreichs Präsident François Hollande gemeinsam mit seinem Kollegen Enrique Peña Nieto eine Luftfahrt-Universität im Bundesstaat Querétaro eröffnet. Die Luft- und Raumfahrt-Industrie sei ein Beispiel für die zahlreichen Branchen, in denen Mexikaner und Franzosen zusammenarbeiten können», sagte Peña Nieto bei der Feier auf dem mexikanisch-französischen Uni-Campus. Hollandes zweitägiger Besuch in Mexiko stand im Zeichen der vertieften Partnerschaft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil