12. April 2014

Hollande und Peña Nieto eröffnen gemeinsame Luftfahrt-Uni mit Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Zum Abschluss seiner Mexiko-Reise hat Frankreichs Präsident François Hollande gemeinsam mit seinem Kollegen Enrique Peña Nieto eine Luftfahrt-Universität im Bundesstaat Querétaro eröffnet. Die Luft- und Raumfahrt-Industrie sei ein Beispiel für die zahlreichen Branchen, in denen Mexikaner und Franzosen zusammenarbeiten können», sagte Peña Nieto bei der Feier auf dem mexikanisch-französischen Uni-Campus. Hollandes zweitägiger Besuch in Mexiko stand im Zeichen der vertieften Partnerschaft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil