18. Mai 2012

Hollande zum Antrittsbesuch bei Obama im Weißen Haus

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist im Weißen Haus mit dem neuen französischen Präsidenten François Hollande zusammengekommen. Das erste Treffen der beiden Staatschefs fand wenige Stunden vor dem offiziellen Beginn des G8-Gipfels in Camp David statt, bei dem die europäische Schuldenkrise im Vordergrund stehen sollte. Die Krise galt auch als das beherrschende Thema bei der Begegnung im Weißen Haus. Außerdem wollten Obama und Hollande über Afghanistan sprechen. Hollande will die französischen Truppen am Hindukusch bereits bis Ende dieses Jahres abziehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil