27. Juli 2012

Holpriger Olympia-Start für Deutschland

London (dpa) - Pleiten, Pech und Pannen statt der erhofften Medaillen: Der erste Wettkampftag in London begann für die deutsche Mannschaft alles andere als wunschgemäß. Wenigstens der Deutschland-Achter erfüllte die Erwartungen. Das erste Gold ging an eine Schützin aus China.

Lippok
Silke Lippok nach dem verpassten Finaleinzug der Freistil-Staffel über 4 x 100 Meter. Foto: Hannibal Hanschke
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil