04. März 2013

Hubschrauber der Bundeswehr in Oberbayern abgestürzt

Ettal (dpa) - Ein Hubschrauber der Bundeswehr ist in Oberbayern abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Die beiden Männer an Bord konnten sich aus dem Wrack retten, sie wurden nur leicht verletzt. Warum der Hubschrauber abstürzte, dazu gibt es noch keine Informationen. Das Unglück geschah in Ettal im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil