04. März 2013

Hubschrauber der Bundeswehr in Oberbayern abgestürzt

Ettal (dpa) - Ein Hubschrauber der Bundeswehr ist in Oberbayern abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Die beiden Männer an Bord konnten sich aus dem Wrack retten, sie wurden nur leicht verletzt. Warum der Hubschrauber abstürzte, dazu gibt es noch keine Informationen. Das Unglück geschah in Ettal im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil