16. Januar 2013

Hubschrauber stürzt in Londoner Zentrum ab

London (dpa) - Im Zentrum von London ist nach Augenzeugenberichten ein Hubschrauber gegen einen Baukran geflogen und abgestürzt. Das teilte die Londoner Polizeibehörde Scotland Yard mit. Das Unglück ereignete sich im Stadtbezirk Vauxhall, unmittelbar an der Themse. Über der Unglücksstelle stieg eine Rauchwolke auf. Feuerwehrleute und Rettungskräfte eilten zum Absturzort. Über mögliche Unglücksopfer ist noch nichts bekannt. Der Unfall ereignete sich zur morgendlichen Stoßzeit. Augenzeugenberichten berichteten von Autos, die am Unfallort Feuer gefangen hatten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil