03. Oktober 2012

Hunderttausende Besucher bei Einheitsfeier in München

München (dpa) - Hunderttausende Menschen haben in München bei strahlendem Sonnenschein den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Nach Angaben der Staatskanzlei waren es rund 400 000. Auf der Ludwigstraße, der breitesten Prachtstraße der Landeshauptstadt, konnten sie sich in Zelten über die deutschen Bundesländer informieren. Zur Sicherung der Einheitsfeier setzte die Polizei 2500 Kräfte ein. Besondere Vorkommnisse gab es bis zum Nachmittag nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil