21. Januar 2013

Hunderttausende Schaulustige bei Obamas Amtseinführung

Washington (dpa) - In Washington hat die Zeremonie zur erneuten Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama begonnen. Vor Hunderttausenden von Schaulustigen wird Obama vor dem Kapitol öffentlich seinen Amtseid ablegen und die Antrittsrede für seine zweite Amtszeit halten. Auch Obamas Amtsvorgänger Jimmy Carter und Bill Clinton nahmen mit ihren Frauen auf den Stufen vor dem Kapitol Platz. Helfer trugen die Bibel herbei, auf die Obama den Amtseid schwören soll.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil