18. Juni 2012

Hunderttausende feiern deutsche Elf

Berlin (dpa) - Zuerst zittern, dann jubeln: Hunderttausende Fußballfans haben nach einem Zitterspiel befreit aufgejubelt und den Viertelfinaleinzug der deutschen Nationalelf gefeiert. Ob auf Deutschlands größter Fanmeile in Berlin, in Hamburg, im Münchner Olympiastadion oder auch bei kleineren Fußballpartys - überall herrschte nach dem 2:1-Sieg über Dänemark Jubelstimmung. In Berlin auf der größten Fanmeile schätzte der Veranstalter die Zahl der Besucher auf 400 000 - so viele wie bei den ersten Spielen der DFB-Elf. Am Spielort Lwiw feierten rund 13 000 deutsche Fans.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil