15. September 2013

Hurrikan «Ingrid» steuert auf Mexiko zu

Miami (dpa) - Tropensturm «Ingrid» ist über dem Golf von Mexiko zum Hurrikan herangewachsen und nimmt Kurs auf die mexikanische Ostküste. Wie das US-Hurrikanzentrum mitteilte, trifft «Ingrid» voraussichtlich am Montag auf Land. Für den Küstenstreifen zwischen Cabo Rojo und La Pesca wurde eine Warnung ausgesprochen. Im Inneren des Hurrikans herrschen der Behörde zufolge Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometern. Es wird erwartet, dass «Ingrid» weiter an Kraft gewinnt und starke Regenfälle mit sich führt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil