25. Oktober 2012

Hurrikan «Sandy» trifft auf Jamaika

Mexiko-Stadt (dpa) - Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern ist Hurrikan «Sandy» im Südosten Jamaikas unweit der Hauptstadt Kingston auf Land getroffen. Der Wirbelsturm hatte sich kurz zuvor zu einem Hurrikan verstärkt. In ganz Jamaika und in den östlichen Provinzen Kubas herrschte Hurrikanalarm. Die Jamaikaner waren von den Behörden aufgefordert worden, die vorgelagerten Inseln zu verlassen und Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Den Berechnungen zufolge wird «Sandy» nach seinem Zug über Jamaika auf den Osten Kubas zusteuern und danach auch über die Bahamas ziehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil