11. Juni 2012

IATA: Schuldenkrise trifft europäische Fluglinien

Peking (dpa) - Die Schuldenkrise in der Eurozone trifft die europäischen Fluglinien nach Einschätzung des Branchenverbands IATA in diesem Jahr hart. Der Verband verdoppelte wegen der anhaltenden Probleme Europas seine Verlustprognose für die europäischen Fluggesellschaften. Demnach dürfte die Branche in Europa in diesem Jahr einen Verlust von 1,1 Milliarden Dollar anhäufen. Im März hatte die IATA-Experten noch mit einem Verlust von nur 600 Millionen Dollar gerechnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil