17. Januar 2013

ICE-Panne zwingt Fahrgäste zum Umsteigen auf offener Strecke

Nürnberg (dpa) - Wegen einer ICE-Panne mussten bei Nürnberg knapp 50 Fahrgäste auf offener Strecke in einen Ersatzzug umsteigen. Dieser habe die Passagiere zunächst zurück nach Nürnberg gebracht, wo sie später ihre Fahrt nach München fortgesetzt hätten, berichtete ein Bahnsprecher. Allerdings hätten sie München erst mit mehr als fünfstündiger Verspätung erreicht. Details zur Panne wurden zunächst nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil