12. Mai 2013

IG Metall droht mit Urabstimmung nach Pfingsten

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt der Metallindustrie droht die IG Metall mit einer Urabstimmung über einen Streik nach Pfingsten. Die IG Metall wolle eine schnelle Einigung aber zu fairen Bedingungen, sagte der Zweite Vorsitzende der Gewerkschaft, Detlef Wetzel, der «Bild»-Zeitung. Dafür müssten die Arbeitgeber ihr Angebot beim Geld schnell und deutlich nachbessern. Sollte in dieser Woche keine Einigung am Verhandlungstisch gelingen, will die Gewerkschaft nach Pfingsten in die Urabstimmung gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil