19. Mai 2015

ILO warnt vor Zunahme ungesicherter Jobs

Genf (dpa) - Trotz wirtschaftlichen Wachstums nimmt die Zahl sozial ungesicherter Beschäftigungsverhältnisse nach Expertenangaben weltweit zu. Als Folge würden Einkommen sinken und die Armut wachsen, warnte die Internationale Arbeitsorganisation in einem Bericht. Den Angaben zufolge arbeiten drei Viertel aller Erwerbstätigen weltweit in befristeten oder informellen Jobs. Die UN-Sonderorganisation für soziale Gerechtigkeit und Arbeitsrecht fordert die Politik auf, gegen die globale Zunahme der Einkommensunsicherheit vorzugehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil