02. September 2014

IS-Terroristen ermorden offenbar weiteren US-Journalisten

Washington (dpa) - Die Terrormiliz IS hat nicht lange gezögert. Zwei Wochen nach dem US-Reporter James Foley enthauptet sie offenbar einen weiteren Amerikaner - als «Vergeltung» für US-Luftschläge im Irak.

Kämpfer des IS
Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat im Irak. Foto: Albaraka News
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil