19. Januar 2013

IWF-Bericht: Portugals Zukunft trotz Spar-Erfolge ungewiss

Lissabon (dpa) - Das Euro-Krisenland Portugal hat ungeachtet der jüngsten Spar-Erfolge die Zeiten der Ungewissheit nicht überwunden. Das Land müsse die Ziele zur Sanierung der Staatsfinanzen beibehalten und gleichzeitig eine öffentliche Debatte über die Verteilung der Sparlasten in Gang setzen. Da teilte der Internationale Währungsfonds in seinem Bericht über die Lage in Portugal mit. Mittelfristig gebe es noch viele Herausforderungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil