25. Juli 2013

Ifo Institut: Dritter Anstieg beim Geschäftsklima erwartet

München (dpa) - Das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung legt heute den Geschäftsklimaindex für Juli vor. Die meisten Experten gehen davon aus, dass die Stimmung in der deutschen Wirtschaft sich zum dritten Mal in Folge aufhellt. Im Schnitt rechnen die Fachleute mit einem leichten Anstieg im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte auf 106,1 Punkte. Der Ifo-Index gilt als wichtigster Stimmungsindikator für die deutsche Wirtschaft. Er wird monatlich durch die Befragung von rund 7000 Unternehmen ermittelt.

München (dpa) - Das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung
legt heute den Geschäftsklimaindex für Juli vor. Die meisten Experten gehen davon aus, dass die Stimmung in der deutschen Wirtschaft sich zum dritten Mal in Folge aufhellt. Im Schnitt rechnen die Fachleute mit einem leichten Anstieg im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte auf 106,1 Punkte. Der Ifo-Index gilt als wichtigster Stimmungsindikator für die deutsche Wirtschaft. Er wird monatlich durch die Befragung von rund 7000 Unternehmen ermittelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil