31. Juli 2012

Immer mehr Hinweise auf nächstes iPhone am 12. September

New York (dpa) - Apple könnte das nächste iPhone laut US- Medienberichten am 12. September vorstellen. Die Finanznachrichtenagentur Bloomberg und die gut informierten Branchen-Blogs «All Things D», «The Verge» und «The Loop» berichteten in der Nacht, dass Apple für diesen Tag eine Produktpräsentation plane. Zuvor hatte das Blog «iMore» berichtet, dass Apple am 12. September ein neues iPhone und eine kleinere Version des iPad-Tablets zeigen wolle. Ein neues iPhone-Modell - vermutlich unter dem Namen iPhone 5 - wird bereits seit langem für den Herbst erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil