08. November 2012

Immer mehr Menschen in der Schuldenfalle

Düsseldorf (dpa)- Immer mehr Menschen geraten in die Schuldenfalle. Fast jeder zehnte Erwachsene in Deutschland ist nach einer in Düsseldorf vorgelegten Analyse der Wirtschaftsauskunftei Creditreform überschuldet. Damit habe sich die Zahl der Betroffenen gegenüber dem Vorjahr um rund 190 000 auf bundesweit 6,6 Millionen weiter erhöht, hieß es. Hauptursache der Überschuldung seien neben einem überzogenen Einkäufen auch private Schicksalsschläge wie Scheidungen, Trennungen oder Krankheiten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Formularsprache

Sollten in Formularen grundsätzlich beide Geschlechter angesprochen werden?

UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil