15. April 2012

Immer noch kein Frühling in Sicht

Offenbach (dpa) - Immer noch keine Spur von Frühling: Das kühle, graue Wetter hat es sich in Deutschland für die nächste Zeit gemütlich gemacht. Eine grundlegende Umstellung der Wetterlage sei derzeit nicht in Sicht, machte der Meteorologe Christian Herold vom Deutschen Wetterdienst wenig Hoffnung. Morgen wird das Thermometer höchstens elf Grad anzeigen. Im Süden sind viele Wolken am Himmel. Die Nacht zum Dienstag könnte einigen Blumen zum Verhängnis werden: Es wird mit Temperaturen bis minus sechs Grad bitterkalt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil