16. Dezember 2013

In Berlin kann endlich regiert werden

Berlin (dpa) - Fast drei Monate nach der Wahl kann die große Koalition nun mit der Arbeit loslegen. Heute unterschrieben die Parteivorsitzenden Angela Merkel (CDU), Sigmar Gabriel (SPD) und Horst Seehofer (CSU) in Berlin den Koalitionsvertrag. Deutschland wird damit zum dritten Mal nach 1966-1969 und 2005-2009 von einem schwarz-roten Bündnis regiert.

Regierungskollegen
Künftig Regierungskollegen: Die Spitzen der neuen Koalition scharen sich um Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Bernd von Jutrczenka
dpa

Koalitionsvertrag

Übersicht neues Kabinett

SPD-Infos zum Mitgliedervotum

Zahlen und Daten zum Votum

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil