01. Oktober 2013

In Union Sympathie für Grüne

Berlin (dpa) - Vor den schwierigen Gesprächen mit der SPD über eine Regierungsbildung werden in der Union die Stimmen für eine Öffnung hin zu den Grünen lauter. Mit Armin Laschet und Thomas Strobl zeigen die Chefs der wichtigen CDU-Landesverbände NRW und Baden-Württemberg Sympathie für eine Zusammenarbeit mit den Grünen. Von denen kamen unterschiedliche Signale - es überwog weiter die Skepsis, zugleich wurde aber auch Verhandlungsbereitschaft betont. Union und SPD wollen am Freitag inhaltliche Chancen für eine Zusammenarbeit ausloten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil