19. Juli 2012

Indien wählt neues Staatsoberhaupt

Neu Delhi (dpa) - Im Parlament der indischen Hauptstadt Neu Delhi hat die Wahl eines neuen Staatspräsidenten begonnen. Zu der geheimen Abstimmung sind Abgeordnete des Ober- und Unterhauses sowie Volksvertreter aus den Landesparlamenten aufgerufen. Als Favorit gilt Ex-Finanzminister Pranab Mukherjee, der für die regierende Kongresspartei ins Rennen geht. Das indische Staatsoberhaupt nimmt vor allem repräsentative Aufgaben wahr. Das Wahlergebnis soll am Sonntag bekanntgegeben werden

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil