26. März 2014

Indiens Bürokraten bekommen eigene E-Mail-Konten

Neu Delhi (dpa) - Indiens Bürokraten dürfen in Zukunft nicht mehr ihre privaten Webmail-Konten für den offiziellen E-Mail-Verkehr benutzen. Stattdessen sollen nun erstmals für fünf Millionen Regierungsangestellte staatliche E-Mail-Konten eingerichtet werden, berichtete die Zeitung «The Hindu». Laut dem Bericht unternahm die Regierung nur etwas, weil vor einem Gericht eine Klage gegen die Benutzung von privaten E-Mail-Konten lief. Bislang konnten die Mitarbeiter staatliche E-Mail-Konten nicht nutzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil