08. März 2014

Indisches Flugzeug fängt Feuer bei Landung in Kathmandu

Kathmandu (dpa) - Ein aus Indien kommendes Flugzeug hat bei der Landung im nepalesischen Kathmandu Feuer gefangen. Medienberichten zufolge konnten alle an Bord befindlichen 180 Passagiere die Maschine über die Notausgänge verlassen. Der Airbus 320 der Fluggesellschaft Air Indigo war aus Neu Delhi gekommen, als bei der Landung einer seiner Reifen Feuer fing, berichtete der Sender Avenues Television. Die Luftfahrtbehörde kündigte eine Stellungnahme zu einem späteren Zeitpunkt an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil