08. März 2014

Indisches Flugzeug fängt Feuer bei Landung in Kathmandu

Kathmandu (dpa) - Ein aus Indien kommendes Flugzeug hat bei der Landung im nepalesischen Kathmandu Feuer gefangen. Medienberichten zufolge konnten alle an Bord befindlichen 180 Passagiere die Maschine über die Notausgänge verlassen. Der Airbus 320 der Fluggesellschaft Air Indigo war aus Neu Delhi gekommen, als bei der Landung einer seiner Reifen Feuer fing, berichtete der Sender Avenues Television. Die Luftfahrtbehörde kündigte eine Stellungnahme zu einem späteren Zeitpunkt an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil