23. September 2014

Ingolstadt wieder Zweitliga-Tabellenführer

München (dpa) - Der FC Ingolstadt hat sich zumindest vorübergehend wieder an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt. Den Oberbayern reichte ein unbefriedigendes 1:1 gegen Erzgebirge Aue, um am VfL Bochum vorbeizuziehen. Greuther Fürth verbuchte vor eigenem Publikum beim 1:1 gegen den VfR Aalen immerhin einen Teilerfolg auf seinem Weg nach oben. Der FC St. Pauli verließ die Abstiegsränge dank eines 1:0 gegen Eintracht Braunschweig. 1860 München verlor beim SV Sandhausen spät noch mit 0:1.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil