22. Mai 2013

Innenminister Pistorius rechnet mit Einigung bei V-Leute-Konzept

Hannover (dpa) - Der Chef der Innenministerkonferenz, Niedersachsens Ressortchef Boris Pistorius, geht davon aus, dass sich Bund und Länder auf neue Regeln beim Einsatz von V-Leuten einigen. Drei Punkte seien dabei besonders wichtig, sagte der SPD-Politiker NDR Info vor der heute beginnenden Konferenz. Zum einen müsste ein gewisser Qualitätsstandard garantiert werden, zudem müsse der Einsatz von V-Leuten straff und transparent und verlässlich geführt werden. Notwendig sei auch eine zentrale V-Leute-Datei. 

Hannover (dpa) - Der Chef der Innenministerkonferenz, Niedersachsens Ressortchef Boris Pistorius, geht davon aus, dass sich Bund und Länder auf neue Regeln beim Einsatz von V-Leuten einigen. Drei Punkte seien dabei besonders wichtig, sagte der SPD-Politiker NDR Info vor der heute beginnenden Konferenz. Zum einen müsste ein gewisser Qualitätsstandard garantiert werden, zudem müsse der Einsatz von V-Leuten straff und transparent und verlässlich geführt werden.
Notwendig sei auch eine zentrale V-Leute-Datei. 

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil