23. März 2018

Innenminister Seehofer muss im Bundestag Farbe bekennen

Berlin (dpa) - In den wenigen Tagen seit seiner Ernennung zum Bundesinnenminister hat Horst Seehofer schon viel von dem verraten, was er in den nächsten Jahren vorhat. Heute muss sich der Innenminister mit Zuständigkeit für Heimat und Bau nun im Bundestag zum ersten Mal den Fragen der Abgeordneten stellen. Seehofer hat sich viel vorgenommen. Er will dafür sorgen, dass Migranten ohne Bleiberecht Deutschland schnell wieder verlassen. Außerdem möchte er Dörfer und Kleinstädte, aus denen Junge wegziehen, wieder attraktiver machen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil