26. Dezember 2014

Interfax: Gefangenen-Austausch im Ukraine-Konflikt vollzogen

Donezk (dpa) - Ukrainische Regierungstruppen und die prorussischen Separatisten haben ihren vereinbarten Austausch von Gefangenen vollzogen. Das berichtet die Agentur Interfax. Demnach übergaben die Vertreter der nicht anerkannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk 150 Gefangene an das ukrainische Militär. Die prorussischen Separatisten wiederum nahmen 222 Menschen in Empfang. Der Austausch ist ein Ergebnis von Friedensgesprächen der Ukraine-Kontaktgruppe vorgestern. Ein für heute geplantes Gespräch wurde abgesagt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil