25. Juni 2014

Israel greift nach Raketenbeschuss Ziele im Gazastreifen an

Gaza-Stadt (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat als Reaktion auf Beschuss aus dem Gazastreifen Angriffe in dem Gebiet am Mittelmeer geflogen. Ein Kampfflugzeug habe unter anderem fünf versteckte Raketenabschussvorrichtungen und ein Gebäude bombardiert, teilte ein Armee-Sprecher mit. Zuvor waren fünf Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden. Zwei seien abgefangen worden, zwei weitere seien noch im Gazastreifen explodiert und die letzte habe unbewohntes Gelände getroffen. Laut palästinensischen Sicherheitsbehörden wurde bei den israelischen Angriffen niemand verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil